FAQ Details

Billigangebote - gut und günstig?

Billigangebote eines (Online-)Bestatters erscheinen nur auf den ersten Blick preiswert. Eine Bestattung für wenige Hundert Euro klingt zunächst verlockend, entpuppt sich dann jedoch oft als Lockvogelangebot. Solche Bestatter sparen an Personal und Service, bieten oft keine Räumlichkeiten vor Ort an und können so auch keine persönlichen Ansprechpartner an Ihre Seite stellen. Weiterhin ist in diesem Preis oft keine komplette Bestattung beinhaltet, da die städtischen Kosten Ihrer Wahl nicht berücksichtigt werden können. Zusätzlich hat man oft zum Beispiel bei einer Kremation keinen Einfluss darauf, wohin der Verstorbene überführt und letztlich eingeäschert wird. Zuverlässigere Leistungen kann Ihnen auch der Bestatter vor Ort bieten - für einen ähnlichen Preis erwartet Sie hier eine persönlichere Atmosphäre und die Möglichkeit, eigene Entscheidungen zu treffen. 

Zuletzt aktualisiert am 24.03.2017 von Best. Klein.

Zurück