FAQ Details

Wann muss die Überführung des Verstorbenen vorgenommen werden?

Das Bestattungsgesetz Baden-Württemberg schreibt in § 27 die Überführung eines Verstorbenen binnen 36 Stunden nach Eintritt des Todes vor, jedoch nicht vor Ausstellung der Todesbescheinigung. 

Zuletzt aktualisiert am 24.03.2017 von Administrator.

Zurück